News bringt Kosovo-Flüchtlinge nach Österreich

Flüchlinge werden im Rahmen der NEWS-Aktion "Wir helfen!" bei Familien untergebracht

Wien (OTS) - Heute, Donnerstag, landet um 16.30 Uhr am Flughafen Wien-Schwechat der insgesamt dritte Flug mit Flüchtlingen aus dem Kosovo. Dieser Transport ist der erste auf privater Initiative. Das Nachrichtenmagazin News organisierte den Flug gemeinsam mit dem Innenministerium. Die Flüchtlinge werden zuerst medizinisch versorgt und dann zum großen Teil bei Familien untergebracht, die sich im Rahmen der News-Aktion "Wir helfen" gemeldet haben, und von News gemeinsam mit dem Innenministerium ausgewählt wurden.

Insgesamt haben sich bei der NEWS-Aktion bereits hunderte Familien gemeldet, die privaten Wohnraum für mehr als tausend Kriegsvertriebene anbieten. Finanziell unterstützt wird die Aktion von der Bank Austria, der Investcredit und der Firma Kika.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

NEWS Chefredaktion
Tel. 01/212 12 101

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS