ots Ad hoc-Service: VIAG AG <DE0007626202> Ad hoc Mitteilung der VIAG Aktiengesellschaft auch im Namen der Bayernwerk AG und der CONTIGAS Deutsche Energie-AG

München (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Vorstaende der Bayernwerk AG und der CONTIGAS Deutsche Energie-AG (CONTIGAS) haben sich ueber die Uebernahme der von der Bayernwerk AG gehaltenen Beteiligung an der EVO Energieversorgung Oberfranken AG (EVO) verstaendigt. Gegenwaertig ist die Bayernwerk AG mit 97,1 % am Grundkapital der CONTIGAS und mit 39,8 % direkt am Grundkapital der EVO beteiligt. CONTIGAS haelt bereits eine 44,4 %-Beteiligung an der EVO.

Zu diesem Zweck ist beabsichtigt, das Grundkapital der CONTIGAS von derzeit DM 200.000.000,-- um DM 30.322.920,-- auf DM 230.322.920,-- zu erhoehen. Die neuen Aktien werden unter Ausschluss des gesetzlichen Bezugsrechts durch die Bayernwerk AG gegen Einbringung der Beteiligung an der EVO als Sacheinlage uebernommen. Nach der Kapitalerhoehung wird die Beteiligung der Bayernwerk AG an der CONTIGAS 97,5 % betragen.

Durch die Uebernahme der EVO-Anteile durch die CONTIGAS wird die Struktur des Bayernwerk-Konzerns weiter optimiert, da dann die EVO-Beteiligung ausschliesslich durch CONTIGAS gehalten wird.

Die Aufsichtsraete der CONTIGAS und der Bayernwerk AG haben dem geplanten Vorhaben in ihren Sitzungen am 15. April bzw. am 19. April 1999 zugestimmt. Die Aktionaere der CONTIGAS werden in der Hauptversammlung am 18. Juni 1999 ueber die Kapitalerhoehung beschliessen.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/09