Excite gründet Joint Venture mit Retevision, dem großen spanischen Telekommunikationsunternehmen und führenden Internet Service Provider (ISP)

Barcelona, Spanien (ots-PRNewswire) - Excite Retevision Espana
setzt die internationale Marktoffensive von Excite fort.

Die in den USA ansässige Excite Inc. (Nasdaq: XCIT) und Retevision kündigten ein neues Internet-Unternehmen in Spanien an, Excite Retevision Espana. Die Vereinbarung der beiden Unternehmen stellt das erste bedeutende Joint Venture von einer spanischen Firma und einem großen US-amerikanischen Internet-Portal dar. Ihr Wert wird auf 20 Millionen US-Dollar geschätzt. Für Excite bedeutet die Abmachung den anhaltenden Ausbau der internationalen Expansion. Das neue Joint Venture kommt zu den bereits vorhandenen internationalen Joint Ventures in Japan, Großbritannien, Italien und Australien hinzu.

Das Joint Venture wird Excite Inc. und Retevision zu gleichen Teilen gehören. Diese gleichberechtigten Eigentumsanteile am Joint Venture verbinden die preisgekrönte Technologie und die Inhalte von Excite mit der führenden Position von Retevision als bedeutendster spanischer Internet Service Provider (ISP) mit 120.000 Kunden. Die neue Firma wird außerdem die Stärken der beiden Unternehmen in den Bereichen Marketing und Vertrieb zusammenführen und sich die vorhandenen Ortskenntnisse und die existierende Infrastruktur von Retevision zunutze machen.

"Unser Joint Venture mit Retevision entspricht unserer internationalen Strategie, in jedem Markt, den wir betreten wollen, den besten lokalen Partner auszuwählen", sagte George Bell, CEO von Excite Inc. "Unsere Fachkenntnisse im Anbieten von interessanten lokalisierten Inhalten im Verein mit dem etablierten guten Ruf von Retevision bei den spanischen Verbrauchern versetzt uns in die Lage, ein Joint Venture zu gründen, das das Potential hat, neue Leistungsmaßstäbe im wachsenden spanischen Internet-Markt zu setzen."

Gemeinsame Arbeit zum Vorteil des spanischen Verbrauchers
Excite Retevision Espana wird den spanischen Internet-Benutzern einen lokalisierten und inhaltsreichen Ausgangspunkt im Web anbieten, der auf ihre Interessen ausgerichtet ist. Dazu gehören Schwerpunkte zu Themen wie Nachrichten, Musik und Sport, plus fortschrittliche Suchtechnologie, kostenlose Web-Email, Communities und Online-Einkauf. Excite Retevision Espana wird spanischen Inserenten außerdem Zugang zu einer beträchtlichen Anzahl von Web-Benutzern bieten sowie umfangreiche Direktmarketing-Fachkenntnisse in Bereichen wie Anzeigendisplay und Online-Marketing.

Anna Birules Bertran, Managing Director von Retevision, sagte:
"Die Übernahme von 50% an Excite Retevision Espana demonstriert unsere Festlegung auf die Internet-Branche hier in Spanien und unterstreicht unseren Ehrgeiz, das Wachsen dieses Marktes zu unterstützen und unsere Position darin weiter zu verbessern."

"Retevision war bisher sehr erfolgreich im Anbieten von Internet-Zugangsdienstleistungen. Die Beteiligung von Excite vergrößert unsere Reichweite in die wichtigen Bereiche Werbung und Transaktionen hinein. In Zusammenarbeit werden Excite Inc. und Retevision die Marke Excite Retevision Espana mit verstärkten Lokalisierungs- und Inhaltsschwerpunkten ausbauen, um den Status als Internet-Service, den man im spanischen Markt haben muß, zu gewährleisten."

Über Excite Inc.
Excite Inc. ist ein weltweites Internet-Medienunternehmen, das monatlich über 15 Millionen interessante Verbraucher für seine Vorzeige-Portaldienstleistungen excite.com und webcrawler.com interessiert, und durch seine Tochtergesellschaft Matchlogic Inc. spezialisiert ist auf das Anbieten von zielgruppenorientierten Marketing-Lösungen. Die Marke Excite ist als eine der bekanntesten im Internet jetzt mehr als 50 Millionen Amerikanern ein Begriff. Excite bietet seine Dienstleistungen in zehn Ländern an und die Lokalisierung in vier. Die Firma hat Joint Ventures mit Itochu an Excite Japan, Liberty One an Excite Australia, Telecom Italia an Excite Italy und ein Joint Venture mit British Telecom an Excite UK. Excite Inc. wurde 1994 gegründet und hat den Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien, USA.

Über Retevision
Retevision ist der weltweite Telekommunikationsanbieter, der die Liberalisierung des Telekommunikationsmarkts in Spanien angeführt hat und auf den Märkten für Telefonie, Audio/Video, Daten und Internet aktiv ist.

Retevision hat in Spanien über 1.200.000 Kunden. 230.000 davon sind Unternehmen. Retevision verfügt über mehr als 2.000.000 aktivierte Verbindungen, der tägliche Gesprächsverkehr liegt knapp unter 6.000.000 Minuten. Diese beachtenswerten Zahlen fassen die Entwicklung der Firma seit ihrer Gründung als Festnetz-Telefonunternehmen im Januar 1998 zusammen und demonstrieren eine der größten Zuwachsraten eines neuen Betreibers im europäischen Telekommunikationsmarkt. 1998 betrugen die Einnahmen 61.000.000.000 Peseten, was gegenüber dem Vorjahr einen Anstieg von 60% bedeutete.

Retevision ist das führende Unternehmen im Bereich Internet-Zugang in Spanien, und zwar mit Iddeo, dem Internet Service Provider, der im September 1999 gegründet wurde. Retevision ist auch an Retevision Movil beteiligt, der Firma für das mobile Telefonieren, die unter der Markenbezeichnung AMENA operiert.

ots Originaltext: Excite Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Retevision Press Office, Tel.: +34-93-502-2914
oder mperezcr@retevision.es, oder
Narda Shirley von Gnash Communications, Tel.: +44-171-243-4443 oder info@gnash.co.uk, für Excite, oder
Melissa Walia of Excite, Tel.: +650-569-2213 oder melissa@excitecorp.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE