60 Kosovo-Flüchtlinge kommen heute nach NÖ

Quartiere in St.Gabriel und Krems

St.Pölten (NLK) - Die ersten Vertriebenen aus dem Kosovo werden heute nachmittag am Flughafen Schwechat erwartet: Von den rund 150 Flüchtlingen, die gleich nach ihrer Landung medizinisch untersucht werden, kommen vorerst 60 in Niederösterreich im Missionshaus der Caritas in St.Gabriel (Bezirk Mödling) und im Raum Krems unter. Beide Unterkünfte wurden vom Land angemietet. Die Flüchtlinge wurden von der UNO-Flüchtlingskommission ausgewählt. Hauptaugenmerk wurde darauf gelegt, ob die Vertriebenen Angehörige in Österreich haben.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2172

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK