Weltpremiere auf der Weltlichtschau in Hannover: MOONLIGHT präsentiert Halbkugeln

Wehr (ots) - - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist abrufbar unter:
http://www.newsaktuell.de/4d.acgi$SendPICS?A80334

Weitere Bilder sind abrufbar unter:
http://www.newsaktuell.de/4d.acgi$SendPICS?B80334
http://www.newsaktuell.de/4d.acgi$SendPICS?C80334

Nach vier Design-Auszeichnungen, zuletzt verliehen
auf der CeBit 99, präsentiert Moonlight in Hannover die neue Serie von Halbkugeln in den Grössen 350, 550 und 750 mm.
Damit wurde das Gesamtprogramm deutlich erweitert und
fügt sich nahtlos in die bisherigen verschiedenen Anwendungsbereiche ein.

Als weitere Neuheit werden die neuen Filterlösungen mit
12 Standardfarben auf der Messe vorgestellt. Die patentierte Lösung erlaubt es auf nahezu jede Energiesparleuchte einen Color- oder Diffusionsfilter aufzubringen. Um das creative Spektrum nicht einzuengen gibt es bis zu 250 Farben optional. Die Filter sind aus bruchstabliem Makrolon und bleichen garantiert nicht aus.

Der im südbadischen Wehr ansässige Aussenleuchtenhersteller war bisher ein unbeschriebenes Blatt in der Lichtszene,
was kaum verwundert, denn die Firma ist erst drei Jahre im
Markt. Mittlerweile gehen Bestellungen aus der ganzen Welt
ein und man hat grosse Anstrengungen unternommen um
dem Bedarf gerecht zu werden.

Aufgefallen sind die sockellosen Kugelleuchten durch ihr
weiches, gleichmässiges Licht und durch die verschiedenen Anwendungsbereiche.

Vier unterschiedliche Grössen von 250, 350, 550, und 750 mm Durchmesser werden angeboten. Dazu gibt es derzeit drei Sockellösungen: zum Einbau ins Erdreich, zum Aufschrauben
auf feste Untergründe und eine "flexible" Lösung für Terrassen und Höfe oder aber auch fürs Wohnzimmer.

Die aus Polyäthylen einzeln gegossenen Kugeln sind äusserst robust und schlagzäh und vertragen Temperaturen von -40 Grad
bis +80 Grad Celsius. UV-Stabilität, Langlebigkeit und Wasserdichtigkeit runden das positive Bild ab.
Energiesparen wurde von Anfang an auf die Fahnen geschrieben:
Nur 5 Watt benötigt die 250mm-Leuchte, 7 Watt die 350mm-Version, 15 Watt die 550-er und ganze 23 Watt die grösste Kugel mit
750mm Durchmesser.

Für viele Architekten, Landschaftsgestalter, Designer und Einrichter ist Moonlight eine echte Bereicherung. Die konsequente Reduktion auf die Kugelform ohne irgendwelche Designschnörkel lässt aus diesen Branchen Beifall aufkommen.

Vom 19.-24. April 1999 ist Moonlight auf der Weltlichtschau in Hannover in Halle 9, Stand C20/1 präsent.

ots Originaltext: Moonlight Aussenleuchten GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Moonlight Aussenleuchten GmbH
Tel. 07762-1018
Fax: 07762-2203

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS