Andersentag 1999:

1.000 Bücher für NÖ Schulbibliotheken

St.Pölten (NLK) - Um Kinder und Jugendliche für das Lesen zu begeistern, bedarf es gutbestückter Bibliotheken, vor allem auch in den Schulen. Anläßlich des Andersentages 1999 ("Tag der Kinderliteratur") am 2. April geht alljährlich eine größere Buchspende von "Donauland" an ein österreichisches Bundesland, heuer ist Niederösterreich an der Reihe. Der Amtsführende Präsident des Landesschulrates, Hofrat Adolf Stricker, wird am Donnerstag, 8. April, um 11 Uhr in der Bibliothek der Hauptschule Karlstetten bei St.Pölten, Schloßpark 4, 1.000 wertvolle Kinder- und Jugendbücher für niederösterreichische Schulbibliotheken entgegennehmen können. Die Vertreter der Medien sind dazu herzlich eingeladen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2180Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK