Grafik: Index der unselbständig Beschäftigten nach Bundesländern

Wien (Pwk) - Die regionale Entwicklung der unselbständig Beschäftigten zeigt ein recht unterschiedliches Bild. Ein Indexvergleich der Bundesländer zu Österreich (Österreich = 100) zeigt, daß sich die Beschäftigungssituation in Burgenland zwischen 1990 und 1998 mit einem Indexwert von 107,9 relativ am besten entwickelte. Anders die Entwicklung in Wien, wo der Index im Vergleichszeitraum auf 95,7 sank. Moderatere Beschäftigungsentwicklungen waren auch in Vorarlberg und Kärnten zu verzeichnen. Oberösterreich entspricht mit seinem Indexwert von 100,0 genau der österreichischen Entwicklung am Arbeitsmarkt. Die WKÖ-Grafik "Index der unselbständig Beschäftigten nach Bundesländern" (Nr. A 16/4 99) ist in Schwarzweiß und Farbe online abrufbar. Auskunft: Der Auer, Tel. 533-7-544. Abruck honorarfrei. Alle Original-Auer-Grafiken können direkt aus dem WWW als komprimiertes Mac-EPS (.sea)-File oder als PDF-Dokument geladen oder als Mac- oder Windows-EPS per Formular bestellt werden: http://www.magnet.at/auer/ oder http://www.auer.at ****
(Schluß) Bl

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/NR.A 16/4 99