Laska: Telefonsprechstunde für SeniorInnen

"Jahr der älteren Menschen"

Wien, (OTS) Vizebürgermeisterin Grete Laska hat stets ein offenes Ohr für Wünsche, Anregungen und Beschwerden aller Wienerinnen und Wiener "im besten Alter". Aus diesem Grund wird es kommenden Freitag, dem 9. April, von 14 bis 15 Uhr unter der
Nummer 4000/8099 DW eine eigene Telefonsprechstunde geben. Dabei sollen Wiens Seniorinnen und Senioren Gelegenheit erhalten, in
einem persönlichen Gespräch mit der Vizebürgermeisterin Fragen zu stellen, aber auch Anregungen und Wünsche beziehungsweise ihre Meinung, egal ob es sich um Kunst, Kultur, Sport, Freizeit oder Bildungsangebote handelt, zu deponieren. (Schluß) zi/rr

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Hannes Zima
Tel.: 313 99/211

PID-Rathauskorrespondenz: www.magwien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK