ots Ad hoc-Service: Macrotron AG <DE0006549108> Macrotron AG beantragt reguläres Delisting - Ingram Micro unterbreitet Kaufangebot für Macrotron- Aktien

München (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Der Vorstand und der Aufsichtsrat
der Macrotron AG, Dornach bei München, werden der Hauptversammlung am 20. und 21. Mai 1999 das reguläre Delisting der AG von der Börse vorschlagen. Entsprechend der jetzt veröffentlichten Tagesordnung soll der Vorstand ermächtigt werden, einen Antrag auf Widerruf der Zulassung zur amtlichen Notierung der Aktien der Macrotron Aktiengesellschaft für Datenerfassungssysteme, Wertpapier-Kenn-Nummern 654910 und 654913, bei der Wertpapierzulassungsstelle der Frankfurter Wertpapierbörse und der Bayerischen Börse in München zu stellen. Außerdem wurde der Vorstand darüber informiert, daß die Ingram Micro Development GmbH, Dornach b. München, beabsichtigt, jedem Aktionär in Kürze ein Kaufangebot in Höhe von DM 1.057,00 pro Stammaktie im Nennwert von DM 50,00 und von DM 820,00 pro Vorzugsaktie im Nennwert von DM 50,00 zu unterbreiten.

Ingram Micro hatte Mitte 1998 die Aktienmehrheit an der Macrotron AG erworben. Ingram Micro Inc., Santa Ana/Kalifornien, ist der weltweit führende Distributor für Computerprodukte mit einem Umsatz von ca. 38 Mrd. DM im Geschäftsjahr 1998.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI