Zu Ostern eingeschränkter Badebetrieb

Wien, (OTS) Während der Osterfeiertage ist der Badebetrieb
der Wiener Hallenbäder eingeschränkt. Am Karsamstag haben folgende Hallenbäder mit den Abteilungen Schwimmhalle und Sauna bis 18 Uhr geöffnet: Amalienbad, Hallenbad Brigittenau, Jörgerbad, HB Hietzing, HB Döbling und HB Großfeldsiedlung. In allen anderen Bädern schließt der Betrieb bereits um 14 Uhr bzw. alle anderen Bäder haben am Ostersonntag überhaupt keinen Badebetrieb.

Am Ostermontag haben nur zwei Städtische Bäder zwischen 9 und 18 Uhr offen, nämlich die Hallenbäder Döbling und Großfeldsiedlung (Schluß) hl

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Horst Lassnig
Tel.: 4000/81 847
e-mail: las@guv.magwien.gv.atPID-Rathauskorrespondenz: www.magwien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK