XEROX FÜHRT DREI NEUE, IN DER INDUSTRIE FÜHRENDE PRODUKTE EIN, UM IHRE PRÄSENZ IM EINZELHANDEL AUF DEM MARKT FÜR KLEINBÜROS/HEIMARBEITSPLÄTZE, DER STÄRKER ALS JE ZUVOR IST, ZU STÄRKEN

London (OTS) - Xerox Company führte drei neue Desktop Produkte für den Small Office/Home Office (SOHO - Kleinbüros/Heimarbeitsplätze) Kunden ein, mit denen ihre Präsenz auf dem Einzelhandelsmarkt verstärkt wird. Die neuen Einzelblatt Multifunktionsgeräte, das WorkCentre 385, das erste Laser Multifunktionsgerät von Xerox und WorkCentre480cx, das erste Farbdrucker/Farbscanner Multifunktionsgerät, sind mit Druckern ausgestattet, die mehr als 30 Prozent schneller als die der Konkurrenz sind. Mit dem neuen digitalen Kopierer/Drucker, dem WorkCentre XD155df, wird der Übergang von Xerox hin zur Digitaltechnologie über ihre gesamte Personalkopierer Produktreihe fortgeführt.

"Der SOHO Markt wächst weiter und wir reagieren auf die Bedürfnisse der Anwender zu Hause und der kleinen Büros mit einer verbesserten Produktleistung und Funktionalität", sagte Ged Thompson, European Marketing Director Xerox Channels Group. "Wir liefert die Eigenschaften und die Flexibilität, die unsere Kunden fordern, und die bisher nur zu den "big business" Preisen zur Verfügung standen. Wir bieten Laser-ähnlichen Text und die Vielfalt leuchtender Farbqualität zu einem wettbewerbsfähigen Preis".

Das WorkCentre 385 ist mit einem 8 ppm, 600 c 600dpi Laserdrucker, Kopierer, Scanner und PC Fax ausgestattet. Das WorkCentre 480cx arbeitet als ein Normaltintenstrahldrucker mit 8 ppm und als Farbdrucker mit 4 ppm, Farbscanner, Kopierer und PC Fax. Beide Drucker sind bis zu 30 Prozent schneller als die des Wettbewerbs und das WorkCentre 480cx hat auch die höchste Druckauflösung aller Produkte seiner Klasse, nämlich 1200 x 1200 dpi.

Das WorkCentre 385 und das WorkCentre 480cx sind mit der größtmöglichen Flexibilität konstruiert, um den Anwendern zu ermöglichen, "direkt aus dem Kasten heraus" zu faxen und zu kopieren, ohne daß ein Anschluß zu einem Computer erforderlich ist. Außerdem sind beide Geräte so konstruiert, daß sie mehr als eine Aufgabe gleichzeitig erledigen können, sowie zum Beispiel Drucken und Faxen, oder Drucken und Kopieren. Das WorkCentre 385 wird voraussichtlich zu einem Preis von 799 US-Dollar verkauft werden, während das WorkCentre 480cx einen geschätzten Verkaufspreis von 499 US-Dollar haben wird.

Das WorkCentre XD155df bietet kompromißloses Kopieren mit 15 Kopien pro Minute und einen Laserdruck mit 8 Seiten pro Minute. Außerdem wird automatisches zweiseitiges Drucken als Standardausrüstung zur Verfügung stehen, was vorher nur auf Geräten möglich war, die dreimal so teuer waren - das spart Zeit, Geld und Platz für den Anwender in einem kleinen Büro.

Kompatibilität und Vielseitigkeit

Das WorkCentre 385, WorkCentre 480cx und WorkCentre XD155df arbeiten unter Windows 3.1x, Windows 95/98 und Windows NT 4.0.

Produktverfügbarkeit

Das WorkCentre 385 wird ab May erhältlich sein; das WorkCentre 480cx wird im Juni folgen.

Alle Preise in dieser Pressemitteilung sind geschätzte allgemeine europäische Handelspreise. Bitte kontaktieren Sie Ihren örtlichen Xerox Vertreter, um länderspezifische Details zu klären.

Xerox Ltd. ist "The Document Company" und hat das Ziel, die Anforderungen der Kunden zu erfüllen, indem sie die Leistung ihres Unternehmens und der Managementprozesse durch dem Wettbewerb überlegene Dokumentenverarbeitungssysteme und -lösungen verbessert.

Rückfragen bitte an:
Deutschland
Knut Haake
Marketing Koordinator
Xerox Channels Group
Tel: +49 2233 9671 6237
Fax: +49 2233 9671 6107
Mobiltelefon: +49 172 207 99 28
Knut.Haake@deu.xerox.com

Sigi Riedelbach
Public Touch PR
Friedensplatz 1
91207 Lauf
Deutschland
Tel: +49 91 23 97 4713
Fax: +49 91 23 97 4717
Publictouch@franken1.de

Oder besuchen Sie die Webseite von Xerox World Wide:
http://www.xerox.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS