Neue Geschäftsführer für die Carrera Optyl Vertriebs- und Erzeugungsgesellschaft m.b.H

Traun (OTS) - Nach dem Rücktritt des Geschäftsführers, Dr. Stefano Colombo, der seine berufliche Karriere in Italien fortsetzt, wurden Ende Februar zwei neue Geschäftsführer für die Carrerea Optyl Vertriebs- und Erzeugungsgesellschaft m.b.H. bestellt. Für den kaufmännischen Bereich wird in Zukunft Gerhard Horvath und für den Bereich Produktion und Technik Ing. Roman Hainberger die Verantwortung tragen.

Die Carrera Opryl Vertriebs- und Erzeugungsgesellschaft m.b.H. ist wie die Carrera Optyl Marketing GmbH (Bereich Sport) und die Carrera Optyl Austria Trading GmbH (Vertriebsgesellschaft für Österreich) ein Konzernunternehmen der SAFILO Gruppe, deren Obergesellschafter die SAFILO S.p.A. mit Sitz in Padua, Norditalien, ist. Safilo produziert und vertreibt Sonnenbrillen und Fassungen unter anderem für Christian Dior, Gucci, Ferrè, Valentino, Max Mara, Carrera, Diesel, Polo Ralph Lauren, Laura Biagiotti etc. und ist im Sportbereich Weltmarktführer bei der Erzeugung von Schibrillen mit den beiden Sportmarken Carrera und Smith.

Der Umsatz der Safilo Group ist weiterhin steigend. Das Geschäftsjahr 1998 schloß mit LIT 845 Mrd. gegenüber den 1997 erwirtschafteten LIT 770 Mrd. ab und konnte somit einen Zuwachs von 10% verzeichnen. Der Vorstand des von Vittorio Tabacchi geleiteten Unternehmens beschloß für 1999 überdies ein Budget, das eine weitere Steigerung des Umsatzvolumens um 10% (LIT 930 Mrd.) vorsieht, wovon LIT 86 Mrd. auf den Sportbereich des Unternehmens entfallen.

Das Verkaufsvolumen betrug mit einem Anstieg von 4,8% 15.200.000 Stück gegenüber 1997. Die Safilo Group konnte 1998 auf den wichtigsten Absatzmärkten zum Teil erhebliche Wachstumsraten verzeichnen: Europa +15,3%, Nordamerika +9,3%;

Auf den übrigen Weltmärkten schlug sich aufgrund wiederholter Krisensituationen in Südostasien und Südamerika ein empfindlicher Umsatzrückgang von -3,5% zu Buche.

Für Technologieinvestitionen sind 1999 Investitionen in der Höhe von LIT 47 Mrd.vorgesehen. Für das Geschäftsjahr 1999 wird gegenüber dem Vorjahr eine Steigerung des Betriebsergebnisses erwartet!

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Carrera Optyl Marketing GmbH
Mag. Andrea Leitner
Tel. 07229/773-3412

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS