Österreichs günstigstes Wertkarten-Handy: B-Free Compact

Wien (OTS) - Die mobilkom austria bietet ab sofort vor allem
jungen Leuten eine neue Möglichkeit, kostengünstig zu kommunizieren. Mit B-Free Compact kann man im D-Netz ohne Grundgebühr telefonieren:
Es verbindet die Einfachheit des Wertkartenhandys mit der hohen Flächendeckung des D-Netzes.

B-Free hat sich zum wahren Renner entwickelt. Telefonieren mit Wertkarte, keine Grundgebühr zahlen und trotzdem alle Vorteile eines Mobilfunknetzes nutzen, hat über eine halbe Million Kunden begeistert. "Mit B-Free Compact bietet die mobilkom austria jetzt vor allem jungen und kostenbewußten Leuten ein neues innovatives Produkt", betont mobilkom Marketing- und Vertriebsleiter Peter Brejzek. "Mit B-Free Compact wurde für das D-Netz ein Wertkarten-Produkt zu einem Super-Spar-Tarif entwickelt. Das D-Netz ist das bewährteste Mobilfunknetz mit einwandfreier Flächendeckung".

Von B-Free Compact zu B-Free Compact kostet die Minute nur 1 Schilling. Von 19 bis 6 Uhr Früh kosten Anrufe in alle anderen Netze 2 Schilling und sonst günstige 6 Schilling. Die Preisunterschiede zum günstigsten Tarif des Mitbewerbers liegen im zweistelligen Prozentbereich.

Mit der hohen Flächendeckung ist B-Free Compact das ideale Produkt für jene, die vor allem in Österreich - selbst in entlegensten Gebieten - erreichbar sein wollen. Mit

B-Free Compact kann auch zu Super-Tarifen ins Ausland telefoniert werden, die jeweilige Vorwahl wird immer ohne Null gewählt.

Die Inbetriebnahme bei B-Free Compact dauert weniger als 3 Minuten. Die Rufnummer erhält man sofort beim Kauf. Das Rubbelfeld auf der Rückseite des B-Free Bons wird freigerubbelt und der 13-stellige Zahlencode eingetippt. Nach dem Aufladen und einem Anruf unter 800 664 290 wird die Rufnummer aktiv, und man kann telefonieren und ist erreichbar. Das Gesprächsguthaben kann jederzeit wieder aufgeladen werden. Die B-Free-Bons gibt es in mobilkom Shops, Postämtern, Trafiken, Tankstellen und im Handel. Das Handy ist ein ganzes Jahr aktiv, und auch wenn das Guthaben aufgebraucht sein sollte, kann man Gespräche empfangen.

Bei B-Free Compact stehen sämtliche Zusatzdienste von der Mobil-Box bis zum Anklopfen und Umleiten zur Verfügung.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

MOBILKOM AUSTRIA AG
Ing. Martin Bredl,
Unternehmenssprecher,
Tel: (1) 331 61-27 00

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO/OTS