Yngve Gasoy Romdal ist "Mozart"

Wien, (OTS) Nun steht fest, wer im Musical "Mozart", das am
2. Oktober dieses Jahres im Theater an der Wien seine Welturaufführung erleben wird, die Hauptrolle spielt: Als "Mozart" wurde Yngve Gasoy Romdal fix verpflichtet. Der junge Norweger
wurde am Konservatorium in Oslo sowie an der Julliard School in
New York ausgebildet. Er wirkte u.a. in "Les Miserables", "Phantom der Oper" und "Sunset Boulevard" mit. Yngve Gasoy Romdal war bei Konzerten Partner der weltberühmten Elaine Paige und tourt derzeit als Biest in "Die Schöne und das Biest" durch Deutschland.

Bekanntlich stammt die Musik zu "Mozart" von Sylvester Levay, den Text hat Michael Kunze geschrieben. Für die Regie dieser Produktion der Vereinigten Bühnen Wien zeichnet Harry Kupfer verantwortlich. (Schluß) ull/vo

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Peter Ullmann
Tel.: 4000/81 081
e-mail: ull@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz: www.magwien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK