Die Schwarze Frau von Hardegg

Präsentation einer Sonderbriefmarke in Hardegg

St.Pölten (NLK) - Die Post und Telekom Austria AG gibt in der Briefmarkenreihe "Sagen und Legenden aus Österreich" eine Dauerbriefmarke mit dem Motiv "Die Schwarze Frau von Hardegg" heraus. Anläßlich der Erstausgabe wird die Briefmarke im Rahmen eines Festaktes am Freitag, 19. Februar, um 13 Uhr im Gasthaus Hammerschmiede in Hardegg präsentiert.

Bei der Veranstaltung wird in der Zeit von 9 bis 15 Uhr ein Sonderpostamt eingerichtet, wo ein zur Marke passender Sonderstempel zugleich mit dem Ersttagsstempel der Post ausgegeben wird. An einem eigenen Schalter werden diverse Kuverts mit Marken und Sonderstempeln verkauft, für die Kinder sind kleine Markengeschenke vorbereitet. Zudem wird eine Briefmarkenwerbeschau zugänglich sein, die auch noch am folgenden Samstag, 20. Februar, von 9 bis 13 Uhr geöffnet sein wird.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2175

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK