Dr. Mario Ferrari-Brunnenfeld einstimmig zum Ehrenvorsitzenden der DEMOKRATEN gewählt

"Standing Ovations" für den Parteigründer

Wien (OTS) - Minutenlanger Applaus nach bekanntwerden des Abstimmungsergebnisses gab es am vergangenen Wochenende für Dr. Mario Ferrari-Brunnenfeld beim Bundeskongreß der Demokraten in Mürzzuschlag. Er wurde von den Delegierten einstimmig zum Ehrenvorsitzenden auf Lebenszeit gewählt.

Dr. Ferrari-Brunnenfeld wurde aufgrund seiner für die Demokraten geleisteten Arbeit, aber insbesonders für sein, sowohl geistiges als auch physisches Bemühen, den Liberalismus in Österreich zu positionieren, zum Ehrenvorsitzenden gewählt. Es ist sein historisches Verdienst, daß 1992 mit den Demokraten, damals noch FDP-Die Liberalen, die erste liberale Partei Österreichs gegründet wurde.

D E M O K R A T E N Damit Wirtschaft Arbeit schafft http://www.demokraten.at

Rückfragen: Bundesgeschäftsstelle, 01/409 64 80 oder Pressetelefon 0664/48 30 460

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DEM/OTS