ots Ad hoc-Service: Computec Media AG <DE0005441000>

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Nürnberg (ots Ad hoc-Service)

COMPUTEC MEDIA AG treibt Internationalisierung voran - Umsatz von 43,3 Mio. DM im Rumpfgeschäftsjahr 1998 Nürnberg. Die Nürnberger COMPUTEC MEDIA AG, führender Medienanbieter in Deutschland im stark wachsenden Markt der Electronic Games, hat auf AG-Ebene im Rumpfgeschäftsjahr 1998 vom 1. Januar 1998 bis 30. September 1998 einen Umsatz von 43,3 Mio. DM erzielt. Im Vergleich zu den (untestierten) Zahlen des entsprechenden Vorjahreszeitraumes bedeutet dies eine Steigerung von 36%. Bei Berücksichtigung der Börseneinführungskosten konnte das Unternehmen im Rumpfgeschäftsjahr 1998 ein positives Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit von 3,2 Mio. DM erreichen. Dies entspricht einer deutlichen Steigerung von 46% gegenüber dem (untestierten) Vergleichswert zum 30. September 1997. Nach Eliminierung der Börseneinführungskosten beträgt das bereinigte Ergebnis 4,0 Mio. DM, entsprechend einer Steigerung von 84%. Der Jahresüberschuß des Rumpfgeschäftsjahres 1998 erreicht 2,2 Mio. DM. Die Vergleichbarkeit dieser Ergebnisse mit den Vorjahreswerten wird durch die Umstellung des Geschäftsjahres und den Rechtsformwechsel erschwert. Das Konzernergebnis ist vor dem Hintergrund des konsequenten Ausbaus zu einem internationalen Medienunternehmen zu sehen. Mit diesem Ziel wurden im Geschäftsjahr 1998 auf Konzernebene zwei Neugründungen in den USA und Großbritannien vorgenommen. Die in diesen Ländern entstandenen Start-up-Kosten führten zu einem reduzierten operativen Konzernergebnis von 2,2 Mio. DM bei einem Konzernumsatz von 43,4 Mio. DM. Das Ergebnis im 1. Quartal 1998/99 wird aufgrund der Ausweitung der internationalen Aktivitäten sowie der Börseneinführungskosten und zweier neu im Markt plazierter Objekte planmäßig negativ ausfallen. Ebenso werden auch die Folgequartale von den erforderlichen Start-up-Kosten für Personal, Sachinvestitionen und Marketing geprägt sein und zu einem insgesamt negativen Konzernergebnis führen. Vorläufige Zahlen zu Umsatz und EBIT im 1. Quartal 1998/99 wird das Unternehmen auf der Bilanzpressekonferenz am 4. Februar 1999 in Frankfurt bekannt geben. Neben der Veröffentlichung des Geschäftsberichts wird der Vorstand hier auch detailliert die Expansionspläne in Europa und die geplante Ausweitung der Online-Aktivitäten erläutern. Der vollständige Jahresabschluß der COMPUTEC MEDIA AG steht ab sofort auf der unternehmenseigenen Website unter www.computec.de sowie auf der Website des Neuen Marktes unter www.neuer-markt.de zum Download bereit.

Die COMPUTEC MEDIA AG ist unangefochtener Marktführer im Markt für PC- und Videospiele-Magazine in Deutschland. Mittelfristig hat sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt, der international führende Medienanbieter in diesem Bereich zu werden und gleichzeitig die Aktivitäten in den Zukunftsmärkten Internet Gaming und CD-Publishing deutlich auszubauen. Die COMPUTEC MEDIA AG ist seit dem 30.11.98 am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse unter der WKN 544 100 notiert.

Bei Rückfragen zu dieser Meldung wenden Sie sich bitte an:

COMPUTEC MEDIA AG Herrn Christian Rothe Public Relations, Investor Relations Tel. 0911 / 28 72-233 Fax: 0911 / 28 72-200 cnrothe@computec.de

Ende der Mitteilung -----------------------------------------------------
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/04