Infospace Inc. ändert den Namen in Viador und nimmt neues Kapital in Höhe von 8,5 Millionen Dollar auf

San Mateo, Kalifornien (ots-PRNewswire) - Neue Fonds und der Durchbruch bei den Informationszugangssystemen für Unternehmen prädestiniert die Firma für zunehmendes Wachstum und internationale Expansion.

Infospace Inc., die führende Firma von Informationszugangssystemen für Unternehmen, mit Hauptsitz in San Mateo, Kalifornien, kündigte heute an, daß der Firmenname in Viador(TM) Inc. geändert wurde und daß die Firma Transaktionen in Höhe von 8,5 Millionen Dollar an Risikokapitalaufnahme abgeschlossen hat. Viador kündigte auch die Markteinführung der Viador E-Portal Suite(TM) an, einer Web-Produktpalette, die eine einzige Unternehmensarchitektur für das sichere Lokalisieren, Analysieren und Weitergeben aller Arten von Unternehmensdaten bietet. Aufgrund der heutigen Ankündigungen ist das Unternehmen für zunehmendes Wachstum und internationale Expansion im Jahre 1999 gerüstet.

Die aktuellste Kapitalaufnahme in Höhe von 8,5 Millionen Dollar wurde angeführt von den Information Technology Ventures (ITV). Es beteiligten sich auch Technology Associates sowie die früheren Investoren Crosslink Technology Partners und ITIC Alpha Fund. Viador hat bereits über 120 Kunden, darunter 3Com, Charles Schwab, Citibank, Fedex, die US-Finanzbehörde, Lucent, Sprint PCS und Xerox. Die neue Investition wird es der Firma ermöglichen, die Unternehmensaktivitäten auszuweiten und seinen Marktanteil bei den Informationszugangssystemen für Unternehmen zu erhöhen.

"Um seine Kundenliste wird Viador von jeder neu beginnenden Firma im Silicon Valley beneidet. Sie demonstriert die technologische Meisterschaft der Firma und ihre Ausrichtung auf den Kundenerfolg. Aufgrund der Kapitalzufuhr ist Viador nunmehr in der Position, den aufstrebenden Markt von Informationszugangssystemen für Unternehmen zu definieren und anzuführen", sagte General Partner Virginia Turezyn von ITV. "Wir freuen uns über die Arbeit mit Viador und über die zukünftige Lieferung von führenden Lösungen durch Viador an eine wachsende Kundenzahl in der ganzen Welt."

"Wir freuen uns, ITV und die Technology Associates zu unseren Investoren zählen zu dürfen", sagte Stan Wang, President und CEO von Viador. "Die überwältigende Akzeptanz unserer Technologie durch Partner, Kunden, Analysten und nun auch durch die Investoren demonstriert die Lebensfähigkeit unserer Vision. Die heutige angekündigte Kapitalaufnahme wird uns dabei helfen, einen größeren Schritt in Richtung auf die Realisierung unserer Vision eines "Yahoo! Für das Unternehmen" zu tun."

Die Markteinführung der Viador E-Portal Suite kennzeichnet das erste voll funktionierende und integrierte Informationszugangssystem für Unternehmen in der Branche, das den umfassenden Bereich der Geschäftsdaten liefern kann. Laut eines vor kurzem von Merrill Lynch veröffentlichten Berichts wird die Kundennachfrage nach Informationszugangssystemen für Unternehmen stark zunehmen, und zwar durch die Unternehmen, die sich Wettbewerbsvorteile durch einen Wissensvorsprung erhoffen. "Wir sind Zeugen, wie ein neuer Investitionsbereich für Unternehmenssoftware, die Informationszugangssysteme für Unternehmen (Enterprise Information Portals - EIP), entsteht, von dem wir glauben, daß er letztlich die Investitionschancen des Enterprise Resource Planning (ERP) Markts erreichen oder sie sogar übertreffen wird", sagte Julie Tylman von Merrill Lynch. "Wir schätzen, daß der EIP Markt insgesamt auf über 14 Milliarden Dollar bis zum Jahr 2002 wachsen wird."

Die Viador E-Portal Suite ist auf 1000 weltweite Firmen ausgerichtet und gibt den Analysten und den Informationsbenutzern einen "portalähnlichen" Blick auf die Geschäftsdaten eines Unternehmens. Das Angebot von Viador repräsentiert den wahren Durchbruch über die bloße Geschäftssoftware hinaus, indem es den umfassendsten Satz von Benutzerfunktionen im Web bietet, wobei alle Funktionen auf einer offenen integrierten Architektur basieren, die an die individuellen Bedürfnisse jedes Unternehmens angepaßt werden können.

"Das Entscheidende am Produktangebot von Viador liegt in der integrierten Architektur für den Informationszugang für unsere geschäftlichen Informationsbedürfnisse", sagte James Stranz, Information Access Technology Manager bei Xerox. "Das bedeutet, daß wir den Benutzern integrierten und intuitiven Zugang zu Informationsquellen bieten können. Weitere Funktionen können nach Bedarf hinzugefügt werden. Dies führt letztendlich zu besserer Information für die Mitarbeiter und niedrigeren Betriebskosten für das Unternehmen."

Über Viador Inc.
Viador Inc., vormals Infospace Inc., ist das führende Entwicklungsunternehmen von Informationszugangssystemen für Unternehmen, die die Firmen dabei unterstützen, alle geschäftlichen Informationen in einer einzigen integrierten Architektur zu verarbeiten. Die Viador E-Portal Suite gibt Tausenden von Benutzern, unter ihnen Manager und Analysten, umfangreiche und trotzdem leicht zu benutzende Funktionen auf der Basis einer schlanken Kundenarchitektur, die hohe Verbreitung bei niedrigen Inhaberkosten unterstützt. Die bahnbrechende Technologie von Viador wird eingesetzt von Kunden wie 3Com, Charles Schwab, Citibank, FedEx, IRS, Lucent Technologies, Sprint PCS und Xerox. Viador hat den Hauptsitz in San Mateo, Kalifornien, und ist eine im Privateigentum stehende Firma, hinter der die Crosslink Technology Partners, ITV, Mitsui & Co. und die Technology Associates stehen. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Rufnummer (USA) 650-685-3000 oder im Internet unter www.viador.com.

ots Originaltext: Viador Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Hinweis an die Herausgeber: Viador und die Viador E-Portal Suite sind Warenzeichen der Viador Inc. aus San Mateo, Kalifornien. Alle anderen Produkt- oder Firmenbezeichnungen in dieser Pressemeldung werden lediglich zur Identifizierung verwendet und können Warenzeichen der entsprechenden Inhaber sein.

Rückfragen bitte an:
Margit Wennmachers von OutCast Communications,
Tel.: (USA) 415-392-8282, oder margit@outcastcom.com für Viador Webseite: http://www.viador.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/04