Grafik: EU-Regionen OÖ, Vlbg, Slbg - niedrigste Arbeitslosigkeit

Wien (PWK) - Ein Vergleich der Arbeitslosenraten in den 141 EU-Regionen mit "hoher" Besiedelungsdichte weist für 1997 gleich drei österreichische ****

Bundesländer unter den zehn Regionen mit niedrigster Arbeitslosigkeit

aus. Oberösterreich liegt mit einer Arbeitslosenquote von 2,8 Prozent

auf dem zweiten Platz, Vorarlberg mit 4,8 Prozent auf Platz fünf und

Salzburg mit 5,2 Prozent auf Platz sieben. Regionen mit den höchsten

Arbeitslosenraten sind Sizilien (I) mit 28,2 Prozent, Campanien (I) mit 29 Prozent und Andalucia (E) mit 30,5 Prozent. Die Grafik "EU-Regionen Oberösterreich, Vorarlberg und Salzburg weisen die niedrigste Arbeitslosigkeit auf" (A 85/9 98) ist in Schwarzweiß und Farbe online abrufbar. Auskunft: Der Auer, Tel. 533-7-544. Abruck honorarfrei. Alle Original-Auer-Grafiken können direkt aus dem WWW als komprimiertes Mac-EPS (.sea)-File oder als PDF-Dokument geladen oder als Mac- oder Windows-EPS per Formular bestellt werden:
http://www.magnet.at/auer/ oder http://www.auer.at

(Schluß) Bl

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/02