Dem Leben ein Fest:

Fackelzug für Ungeborene

St.Pölten (NLK) - "Dem Leben ein Fest": Unter diesem Titel startet am Samstag, 19. Dezember, um 16 Uhr vom Riemerplatz in St.Pölten ein Fackelzug für ungeborene Kinder. Der Fackelzug wird von der Gruppe "Geborene für Ungeborene" veranstaltet und findet heuer zum viertenmal statt. Eine fünffache Mutter, die als junges Mädchen selbst eine Abtreibung durchführen ließ, wird von ihren Erfahrungen berichten.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2172

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK