Lech - Zürs eröffnet den Skiwinter

Lech/Zürs (OTS) - Auf los geht's los: Am 28. November nehmen alle Seilbahnen und Liftanlagen im Wintersport-Gebiet Lech/Zürs ihren Betrieb auf und Pisten und Loipen sind bereits präpariert. Schneehöhen bis zu zwei Metern auf den Bergen sorgen für einen flotten Start; selbst im Dorf liegen 70 Zentimeter Pulverschnee und garantieren Abfahrten bis vor die Haustüre.

Bonus für Frühstarter: Der Skipaß ist bis 4. Dezember um 50 Prozent ermäßigt (z.B. für 3 Tage - S 590,--).

Vorteilhafte Arrangements werden bis Weihnachten geboten.

Am zweiten Wochenende der Wintersaison steht Lech im Zeichen des Profisports: Am Schlegelkopf-Hang wird am 5. und 6. Dezember der diesjährige FIS-Herrenslalom ausgetragen; aktive Zuschauer stellen ihr eigenes Talent bei einem attraktiven Rahmenprogramm unter Beweis. Oldtimer-Fans lockt Lech mit einer Rolls Royce-Ausstellung vom 18. Dezember bis 12. Jänner. Zur Schau gestellt werden vor allem Modelle aus den 30er Jahren. Seminare und Verkostungen, etwa unter dem Motto "Zigarren, Whiskey und Rolls Royce", ergänzen das kulturell-kulinarische Veranstaltungsprogramm.

Tip für Familien: Mit Lesungen und Konzerten, Schlittenfahrten, Lichterabenden, Christkindlmarkt und einer Märchen-Aufführung bringen Lech und Zürs ihre Gäste zwischen den Abfahrten in der verschneiten Winterwelt in Vorweihnachtsstimmung.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Zürs Tourismus,
Tel. **43-5583-2245, Fax -2982,
E-Mail zuersinfo@zuers.at.Lech Tourismus,
Tel. **43-5583-21610, Fax -3155,
E-Mail lech-info@lech.at;

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS