AK: Diskont Bank-Kunden können Ansprüche anmelden

Wien (OTS) - Ab Montag, dem 2. November, können die Diskont Bank-Sparer ihre Ansprüche bei der Einlagensicherung des Bankenverbandes geltend machen, so die Konsumentenschützer der AK Wien. Mit der richterlichen Geschäftsaufsicht wird die Diskont
Bank nämlich ein Fall für die Einlagensicherung des Bankenverbandes. Die Auszahlung von Einlagen bis zu 260.000 Schilling pro Einleger ist nach Legitimierung des Einlegers innerhalb von drei Monaten zu leisten. Die Adresse lautet:
Einlagensicherung der Banken und Bankiers GesmbH, 1010 Wien, Börsegasse 11, Tel. 533 98 03. ****

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW/OTS