Baukartell: Alkier: "Bürgermeister Häupl soll sich nicht länger hinter Stadtbaudirektor Weber verstecken"

Was kann die Teerag-Asdag heute, was sie gestern nicht konnte?

Wien (OTS) Der liberale Gemeinderat und stellvertretende Vorsitzende des Kontrollausschusses Wolfgang Alkier erinnerte heute daran, daß in der gestrigen Sitzung des Kontrollausschusses weder Finanzstadträtin Ederer und Stadtbaudirektor Weber, noch die Vorstände der Teerag-Asdag Rede und Antwort zur Aufhebung der Sperren stehen wollten, bzw. durften.

"Zur heute erfolgten Aufhebung der Sperre der Teerag-Asdag, stellt sich die Frage, was die Teerag-Asdag heute kann und gestern noch nicht konnte", meinte Alkier. Im übrigen finde er es empörend, wie sich Bürgermeister Häupl hinter Stadtbaudirektor Weber verstecke. "Weber wird von Häupl im Regen stehen gelassen und für politisch hochbrisante Entscheidungen, bei denen es um tausende Arbeitsplätze geht, zur Verantwortung gezogen", meinte Alkier abschließend.

(Schluß)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 4000-81563Liberales Forum - Landtagsklub Wien

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LKW/LKW