130 Jahre Druckerei Berger in Horn

LR Gabmann nimmt "SundayPress" in Betrieb

St.Pölten (NLK) - Am Freitag, 30. Oktober, feiert die Druckerei Berger in Horn ihr 130jähriges Bestandsjubiläum mit einem eigenen Berger-Sonderzug ab Wien/Heiligenstadt, einem Festakt mit Gewinnspiel und weiteren Aktivitäten. Die größte Attraktion dabei wird "SundayPress", die erste 24-Seiten-Rollenoffsetmaschine in Österreich, sein, die von Wirtschafts-Landesrat Ernest Gabmann offiziell in Betrieb genommen wird.

Mit der damit verbundenen Großinvestition von über 150 Millionen Schilling rückt die Druckerei Berger zu den "Top ten-Druckern" Österreichs auf. Die "SundayPress" stellt mit der eigens gebauten großen Rotationshalle, in der zudem eine neue, sehr leistungsfähige Klebebindestraße für die Zeitschriften- und Katalogproduktion installiert wurde, die größte Investition seit der Firmengründung dar.

Die Druckerei, die zur Zeit mehr als 80 Periodika im vierfarbigen Bogen- und Rollenoffsetdruck druckt, erwartet sich mit dieser Weichenstellung für die Jahrtausendwende neue interessante Aufträge von seiten der Industrie, des Versandhandels und von Handelsketten.

Nähere Informationen bei der Zentrale in Horn unter der Telefonnummer 02982/4161-0 oder im Büro Wien unter der Telefonnummer 01/31335-0.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2312

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK