Führungswechsel in der Wüstenrot Versicherungs-AG

Salzburg (OTS) - Der langjährige Vorstandsvorsitzende der Wüstenrot Versicherungs-AG, Generaldirektor Dr. Franz Steiner, legt auf eigenen Wunsch sein Vorstandsmandat und damit auch seine Funktion als Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft mit Wirksamkeit 31.10.1998 zurück. Generaldirektor Dr. Steiner ist seit 1.9.1964 für Wüstenrot tätig und widmete sich seit 1977 vorrangig dem Aufbau der Wüstenrot Versicherungs-AG, der er seit diesem Zeitpunkt als Vorstandsvorsitzender zur Verfügung steht. Die Wüstenrot Versicherungs-AG entwickelte sich in den vergangenen 21 Jahren zum sechstgrößten Lebensversicherer Österreichs mit einer Bilanzsumme von S 23,4 Mrd. und einem Versicherungsvolumen von S 86,7 Mrd.

Generaldirektor Dr. Steiner bleibt der Unternehmensgruppe Wüstenrot als Vorstandsmitglied der Wüstenrot Wohnungswirtschaft reg.Gen.m.b.H. und als Aufsichtsratsvorsitzender der Bausparkasse Wüstenrot AG erhalten. Es ist vorgesehen, daß er im nächsten Jahr auch den Aufsichtsratsvorsitz der Wüstenrot Versicherungs-AG übernimmt.

Neuer Vorstandsvorsitzender und Generaldirektor der Wüstenrot Versicherungs-AG wird mit Wirkung 1.11.1998 Helmut Geier. Er war bislang als Vorstandsmitglied der Bausparkasse Wüstenrot tätig und gehört seit mehr als einem Jahrzehnt den Aufsichtsräten der Wüstenrot Versicherung und der VJV an und ist somit mit der Versicherungsbranche vertraut.

Helmut Geier ist seit 1.7.1964 bei Wüstenrot, übernahm 1974 den Bereich Vertrieb, wurde 1986 in den Vorstand der Bausparkasse berufen und widmete sich zusätzlich seit 1991 in starkem Ausmaß dem Aufbau von Bausparkassen in Tschechien, in der Slowakei und in Kroatien. Auch die Gründung einer Lebensversicherungsgesellschaft in Bratislava ist auf seine Initiative zurückzuführen, ebenso eine in Planung befindliche Lebensversicherungsgesellschaft in Prag.

Der neue Vorstandsvorsitzende wird gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen Gen.Dir.-Stv. Dr. Aichinger und Direktor Gaiswinkler den erfolgreichen Weg der Wüstenrot Versicherungs-AG fortsetzen und Wüstenrot im neuen Wirtschaftsraum Europa in entsprechender Form positionieren.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Hannes Rosner 0662-6386-401

Bausparkasse Wüstenrot AG Alpenstraße 70 A - 5033 Salzburg

Dr. Hannes Rosner Leiter der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit Tel.
0043-662-6386-401 (FAX DW 577) Mobil: 0664/35 75 254

Besuchen Sie unsere Homepage unter http://www.wuestenrot.at

Dr. Herbert Moser 0662-6386-373

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WUE/OTS