Wirtschaftsdelegation aus Moldawien beim Investorenforum in WKÖ

Eröffnung am 29. Oktober durch Präsident Maderthaner - 50 moldawische Firmen stehen für Firmengespräche zur Verfügung

Wien (PWK) - Am Donnerstag, dem 29. Oktober 1998, wird eine moldawische Delegation mit 50 Firmen zum "Investorenforum Moldawien" und zu Firmengesprächen in der Wirtschaftskammer Österreich eintreffen. WKÖ-Präsident Leopold Maderthaner wird die Veranstaltung um 10 Uhr eröffnen. Hochrangige Wirtschaftsvertreter Moldawiens wie der Vize-Direktor der Nationalagentur zur Förderung der Investitionen, Chiril Lucinschi, die Vize-Gouverneurin der Nationalbank, Veronica Bacalu, der Präsident der Handels- und Industriekammer Moldawiens, Gheorghe Cucu, sowie der Vize-Wirtschaftsminister, Mihai Roscovan, wollen für Investitionen und Kooperationen mit österreichischen Firmen werben. ****

Kontakte wurden bereits durch eine österreichische Wirschaftsmission nach Moldawien, an der 20 heimische Firmenvertreter teilnahmen, im Mai dieses Jahres geknüpft, erklärt der zuständige Länderreferent in der Wirtschaftskammer Österreich, Nikolaus Seiwald. Eine sehr positive Entwicklung des österreichisch-moldawischen Außenhandels in den letzten Jahren läßt einen weiteren Ausbau des bilateralen Handelsvolumens erwarten.

Gleichzeitig zum Investorenforum wird in der Wirtschaftskammer Österreich auch ein Businessforum mit den moldawischen Absolventen der österreichischen Managementausbildung in Moldawien stattfinden, bei dem die Absolventen ebenfalls für Gespräche mit österreichischen Unternehmen zur Verfügung stehen.

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
AW-Referat Mittel- und Osteuropa II
Tel. 50105 DW 4215

Dr. Nikolaus Seiwald

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK