Ein echter "Pferdeflüsterer" 24./25.10. erstmals nahe Wiens! Rainbow Valley Ranch: Einblicke ins Westernreiten für alle Pferdefreunde

Wien (OTS) - Die in Europa führende Rainbow Valley Ranch des Kärntners Victor Fröschl im ungarischen Lapapuszta will Westernreiten und den Western Turnierreitsport promoten. Mit ihrem Trainer Vern Sapergia, kanadischer Horseman der Weltklasse und echter "Pferdeflüsterer", und dem weltbekannten Hengst.

"Smartin Off" kommt sie wegen des großen Interesses zum 2. Mal nach Österreich. Am 24./25.10. in Weikersdorf, NÖ, gibt die Rainbow Valley Ranch allen Pferdefreunden Einblicke in ihren erfolgreichen "anderen Weg" des sanften Umgangs mit dem Pferd.

Die Veranstaltung am 24./25.10. (für Teilnehmer mit Pferd an 23.10.) auf der großartigen Reitanlange der Familie Gneist in Weikersdorf bietet Teilnehmern mit Pferd - unter ihnen Kanzlergattin Sonja Klima - in der großen Halle einen Intensivlehrgang mit Vern Sapergia in Kleinstgruppen. Die Zuschauer werden in Form eines Workshops einbezogen. Im Mittelpunkt steht das sanfte, artgerechte und erfolgreiche Trainingssystem der Rainbow Valley Ranch. Am Vor-und Nachmittag des 24. und 25.10. gibt es kommentierte Vorführungen mit Vern Sapergia und Superhengst "Smartin Off" bzw. Jungpferden über Westernreiten, die Arbeit mit Jungpferden und Hochleistungspferden. Auskünfte: 0676/3325017, 0036-82-457077

Westernreiten...

liegt im Trend und boomt. Nicht nur als - wegen der ruhigen, sicheren, weil hervorragend ausgebildeten Pferde - idealer Stil fürs Freizeitreiten, sondern auch als aufregender, anspruchsvoller, hochklassiger Turniersport. Der nichts mit "Wild-West" zu tun hat. Die Western Turnierdisziplinen erleben weltweit einen im Reitsport nie dagewesenen Aufschwung. Reining - rasante Western-Dressur mit spektakulären Manövern - ist die aufstrebendste Reitsportart aller Zeiten und bald olympisch. Cutting - die atemberaubende Arbeit mit einem Rind - ist in den USA bereits die zweithöchstdotierte Profisportart. In Europa weist der Westernboom zweistellige Zuwachsraten auf. Führende Länder sind Deutschland und Italien. Österreich liegt beim Bestand an Quarter Horses (klassisches Westernpferd) in Europa an 4. und weltweit an 7. Stelle.

Die Rainbow Valley Ranch...

1994 aufgebaut vom Kärntner Pferdeexperten Victor Fröschl in Lapapuszta, Ungarn, ist seit 4 Jahren die in der Westernpferdezucht und im Western Turniersport führende Ranch Europas. Sie verkauft edle Westernpferde in viele Länder, selbst zurück ins Mutterland USA. Ihr Trainer Vern Sapergia hat vor kurzem seinen zahlreichen Titeln den Europameister im Reining hinzugefügt und am 3.10. wie im Mai das größte österreichische Turnier gewonnen. "Smartin Off" - mit "Dunnit Like A Cowboy", erfolgreichster Reinmer aller Zeiten, Basis der berühmten Rainbow Valley Zucht - hat zuletzt im Cutting mit Traumscore das größte europäische Turnier, die Americana in Augsburg, gewonnen.

Rückfragen, Fotos:
Ronald Schranz,
02254/73364, 01/50146-243, 0664/1028218

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS