Badener Buchwoche im Kreativzentrum Johannesbad

Buchausstellung und reichhaltiges Lesungsprogramm

St.Pölten (NLK) - Eine direkte Begegnung mit Neuerscheinungen auf dem Gebiet der Literatur bietet wiederum die Badener Buchwoche, die heuer vom 17. bis 26. Oktober täglich von 10 bis 18.30 Uhr im Kreativzentrum in der Badener Johannesgasse stattfindet. Veranstalter sind das Landesgremium des Buchhandels NÖ, die Stadtgemeinde Baden, die Stadtbücherei, die Urania und die Volkshochschule der Kurstadt sowie drei Buchhandlungen.

Neben einer ausführlichen Präsentation der neuesten Bucherscheinungen durch die Verlage werden auch viele Autoren zu Wort kommen und aus ihren neuesten Werken lesen. Kurier-Kulturchef Dr. Franz Endler gibt Textproben aus seiner Johann Strauß-Biographie, Luise Martini liest aus ihrem Buch "Ein O für Louise - die 50er Jahre in Wien" und Sigrid-Maria Grössing präsentiert ihr Buch "Kaiserin Elisabeth und ihre Männer". Neben einer Reihe weiterer Autoren werden auch Prof. Viktor Wallner und Bürgermeister Prof. August Breininger mit Lesungen zu Wort kommen. Die Eröffnung findet am 16. Oktober um 18.30 Uhr statt.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2174

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK