Brilante Halbjahres-Performance für die Safilo Gruppe

Umsatz (+13,4%) und Gewinn (+37%) des Brillenkonzerns Safilo, unter der Leitung von Vittorio Tabacchi, steigen weiter an! Die Finanzlasten sinken kontinuierlich!

Padua/Wien (OTS) - Eine hervorragende Performance hat der von Vittorio Tabacchi geleitete und an der Mailänder Börse notierte Konzern im ersten Halbjahr 1998 hingelegt. Der sich auf 457 Milliarden Lire belaufende konsolidierte Nettoumsatz in den ersten sechs Monaten des Jahres 1998 bestätigt und bekräftigt den bereits im vergangenen Jahr erwirtschafteten Zuwachs von 37,4%. Das Betriebsergebnis kletterte von 48,1 Milliarden Lire im Vorjahr auf 63,4 Milliarden Lire. Der konsolidierte Nettogewinn der Holding stieg gegenüber dem ersten Halbjahr 1997 von 19 auf 26,1 Milliarden, was einem Zuwachs von 37% gleichkommt.

Rückläufig sind die Finanzlasten, deren Einwirkung auf die Ertragslage im Vergleich zum ersten Halbjahr 1997 von 2,5% auf 2,2% sinkt, während die Finanzschulden gegenüber den vergangenen 12 Monaten um rund 20 Milliarden Lire abnahmen.

Extrem positive Verkaufsergebnisse wurden in den Hauptabsatzgebieten, in denen der Konzern mehr als 90% seines Umsatzes erwirtschaftet, erreicht. Im Detail: Italien +28%, Europa +12%, Nordamerika +15%.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Andrea Leitner
Tel.: 07229-773-3412

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS