Tag der offenen Tür in Krems

Drei Jubiläen der Stadtwerke

St.Pölten (NLK) - Am Donnerstag, 17. September, öffnen die Kremser Stadtwerke ihre Tore, um Einblick in die Arbeit ihrer verschiedenen Betriebe zu gewähren. Anlaß dafür ist in dreifacher Hinsicht gegeben:
Das Wasserwerk begeht seinen 100. Geburtstag, die Bade-arena feiert ihr 20-Jahr-Jubiläum und das AbfallWirtschaftsAmt (AWA) der Stadt Krems ist fünf Jahre alt.

Miteinbezogen ist auch der Kremser Hafen, der sich in letzter Zeit zu einem der größten Umschlagplätze auf Binnengewässern Ostösterreichs entwickelt hat und demgemäß auch einen Schwerpunkt im Rahmen des Tages der offenen Tür darstellen wird. Das AWA als jüngstes Mitglied der Kremser Stadtwerke wird am Donnerstag sein Altstoffsammelzentrum präsentieren. Speis und Trank für hungrige und durstige Besucher stehen ebenso bereit wie Shuttle-Busse zu den einzelnen Betrieben.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2312

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK