Zukunft im Kopf

Trendveranstaltungen der NÖ Landesakademie

St.Pölten (NLK) - Mit einer Veranstaltungsreihe unter dem Titel "Zukunft im Kopf" wird die NÖ Landesakademie ab Herbst die Leitbilddiskussion "Zukunft konkret - Leben und Wohlfühlen im 21. Jahrhundert" fortsetzen. Vorgesehen sind sechs Veranstaltungen in Form eines runden Tisches mit Experten. Ziel ist es, so die beiden LAK-Geschäftsführer Mag. Alberich Klinger und Univ.Doz. Dr. Karl Sablik, auf Probleme hinzuweisen, Problemlösungen anzubieten, Trends zu setzen und Chancen für den Standort Niederösterreich aufzuzeigen.

Die erste Veranstaltung wird sich im Oktober unter dem Titel "Schlüssel Qualifikation - Anforderungen an ein Bildungssystem der Zukunft" mit neuen Lehrinhalten und Bildungszielen bis hin zum lebenslangen Lernen, mit Systemreformen, neuen Medien, Bildungsnetzwerken sowie Berufs- und Praxisorientierung beschäftigen. Ziel der zweiten Veranstaltung "Die Agenda-Strukturvorschläge -Chance für den ländlichen Raum" im November ist ein umfassender Informationsaustausch sowohl zu den Überlegungen der Europäischen Kommission als auch zum aktuellen Stand der Diskussion in Österreich.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2180

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK