Intern. Musikfestival Hartberg 1998 Styria-Austria

"Kammermusik aus 3 Jahrhunderten" Meisterkurse + Konzerte

Hartberg (OTS) - Das Internationale Musikfestival Hartberg 1998 bietet vom 17.-27. August im Rahmen des Mottos "Kammermusik aus 3 Jahrhunderten" Meisterkurse und Konzerte mit dem international bekannten ARCUS-ENSEMBLE WIEN - Janna Polyzoides, Klavier; Ludwig Müller, Violine; Georg Hamann; Viola; Christophe Pantillon, Violoncello - und dem international berühmten, in Basel und Berlin lehrenden Klarinettisten FRANCOIS BENDA.

Die Meisterkurse sind für Musikschüler, -studenten und Musiker offen, die Konzerte der Kursteilnehmer finden am 23. und am 26. August im Schloß Hartberg mit Beginn um 19.30 Uhr statt. Das ARCUS ENSEMBLE WIEN und FRANCOIS BENDA bringen am 17. August (Eröffnungskonzert), 22. August und am 27. August (Abschlußkonzert) Werke von Mozart, Beethoven, Dvorak, Bruch, Brahms und Korngold zur Aufführung. Das Eröffnungskonzert geht in der Hartberghalle über die Bühne, alle anderen Konzerte finden im Schloß Hartberg statt.

Beginn aller Konzerte: 19.30 Uhr.

Rückfragen & Kontakt:

Kulturreferat, Musikfestival
Stadtamt Hartberg,
Mag. Thier,
Tel.: 03332-603-10

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS