Sommernacht, Kerzenlicht und Romantik

August-Veranstaltungen auf Schloß Grafenegg

St.Pölten (NLK) - Ganz auf Romantik setzt das an sich schon als Märchenschloß zu apostrophierende Schloß Grafenegg mit seinem August-Veranstaltungsprogramm: Der Reigen beginnt mit einem Abend der "Romantischen Kammermusik" am Samstag, 8. August, und führt über "Lampions in der Sommernacht" am 22. August bis zu einer "Soiree bei Kerzenlicht" am 29. August.

"Romantische Kammermusik" ist eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Ost-West Musikfest und bringt Klaviertrios von Beethoven, Schostakowitsch und Dvorák, die "Soiree bei Kerzenlicht" hingegen vermittelt neben einem viergängigen Gala-Diner in den Prunkräumen des Schlosses den Genuß von Klaviermusik von Schumann, Chopin und Brahms. "Lampions in der Sommernacht" wiederum ist der Titel einer Lesung von Andrea Jonasson und stützt sich auf Lyrik und Prosa zur herrschenden Jahreszeit.

Neben diesem Romantik-Schwerpunkt bringt der August auf Schloß Grafenegg zudem die Slowakische Philharmonie am 16. August mit Werken von Smetana, Tschaikowski und Dvorák sowie das Malseminar von Karl Korab (17. bis 23. August) und einen Jazz-Brunch am 23. August.

Nähere Informationen und Kartenbestellungen unter der Telefonnummer 02735/ 220522.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2312

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK