Uzin Utz AG : Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Ulm (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

UZIN übernimmt Schweizer Klebstoffhersteller

Die UZIN UTZ AG, Ulm, einer der führenden Hersteller bauchemischer Spezialprodukte, gibt bekannt, daß sie mit Wirkung zum 1. August 1998 die Geschäftstätigkeiten des Schweizer Klebstoffherstellers Sarnatech TYRO AG, Buochs, Zentralschweiz, übernommen hat.

Die Kernkompetenz der Sarnatech TYRO AG liegt bei Bau- und Spezialklebstoffen. Im Rahmen einer engen Lizenzpartnerschaft mit

UZIN wurden Verlegewerkstoffe für Bodenbeläge, einschließlich direkt bezogener Boden-Ausgleichsmassen auch in der Schweiz schon seit vielen Jahren unter der Marke "UZIN" verkauft.

Für die UZIN UTZ AG stellt sich die Schweiz mithin als erschlossener Markt mit zukunftsorientiertem Umsatz- und Ertragspotential dar. Die neue Gesellschaft mit dem Namen UZIN TYRO AG wird dort mit einem Umsatz von ca. 10 Mio. DM im Segment Fußboden-Verlegewerkstoffe einer der größten Anbieter sein. Die Übernahme des langjährigen Schweizer Partners ist als wichtiger, konsequenter Schritt zur weiteren Expansion in Europa zu sehen, für die sich die UZIN UTZ AG ehrgeizige Ziele gesetzt hat.

Für Rücksprachen steht Ihnen gerne Herr Jürgen Kassel, CFO, UZIN UTZ AG unter der Telefonnummer 0049-731-4097148 zur Verfügung.

Ende der Mitteilung ------------------------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/07