Ingram Micro schließt Übernahme der Macrotron AG ab

Santa Ana/Kalifornien (ots-PRNewswire) - Ingram Micro Inc. (NYSE:
IM), das weltweit führende Unternehmen im Bereich Großhandelsvertrieb von Technologieprodukten und -Dienstleistungen, gab heute bekannt, daß die Übernahme der in Deutschland ansässigen Macrotron AG, eine Mehrheitsbeteiligung der Tech Data Corporation in München, abgeschlossen sei.

Eine endgültige Vereinbarung für die ca. US$ 100 Mio. Transaktion in bar wurde am 10. Juni 1998 bekannt gegeben. Es wurden alle behördlichen Vorschriften erfüllt und alle Umstände und Überlegungen zufriedenstellend berücksichtigt. Der Präsident und Firmenchef der Macrotron AG, Michael Kaack, wird weiterhin die deutschen Aktivitäten leiten, die unter der Bezeichnung Ingram Macrotron auftreten werden, und wird Philip D. Ellett, Executive Vice President und President von Ingram Micro Europa, direkt unterstellt sein.

Ingram Micro Inc. (NYSE:IM), mit Unternehmenszentrale in Santa Ana, Kalifornien, ist das weltweit führende Großhandelsunternehmen im Bereich Technologieprodukte und -Dienstleistungen sowie ein führender Anbieter von Montage- und Integrations-Diensten und machte 1997 einen Umsatz von mehr als US$ 16,5 Mrd.. Das Unternehmen und seine Schwesterfirmen ist in 31 Ländern tätig und vertreibt mehr als 145.000 Produkte an mehr als 100.000 Wiederverkäufer in 120 Ländern. Ingram Micro finden Sie unter www.ingrammicro.com.

Ingram Micro ist ein Warenzeichen, das mit Genehmigung von Ingram Micro Inc. genutzt wird. Alle anderen Logos, Marken- und Produktnamen sind Handelsmarken der betreffenden Unternehmen.

ots Originaltext: Ingram Micro Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an: Kirsten Frosh, Media Relations von Ingram Micro Inc., (USA) 714-382-2727, kirsten.frosh@ingrammicro.com/
/Website: http://www.ingrammicro.com/

---------+---------+---------+---------+---------+---------+---------

Rückfragen bitte an News Aktuell Tel.: +49 40 4113-2850

---------+---------+---------+---------+---------+---------+---------

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/09