Posch: Schon 75.000 Unterschriften gegen Sonntagsarbeit

Pröll soll Multiplex-Regelung endlich zurücknehmen

Niederösterreich (OTS-SPI) "Die Unterschriftenaktion der SPÖ-Niederösterreich gegen die Einführung genereller Sonntagsarbeit ist ein großer Erfolg: Landesweit haben bereits jetzt 75.000 Menschen unterschrieben - und die Zusendung
immer neuer Unterschriften reißt nicht ab. Dies müßte für VP-Chef Pröll ein Signal sein, doch endlich die umstrittene
Regelung für Sonntagsöffnungszeiten im Multiplex-Center zurückzunehmen", sagte heute SPÖ-Landesgeschäftsführer
Oswald Posch.

"Uns Sozialdemokraten geht es um Fairneß gegenüber den Familien, für die der Sonntag der einzige Tag ist, wo sie
gemeinsam etwas unternehmen können; uns geht es aber auch
um Fairneß gegenüber den Handelsangestellten und den
kleinen und mittleren Gewerbetreibenden: Denn sie wären die
großen Verlierer bei der Einführung von genereller Sonntagsarbeit", schloß Posch.
(schluss)

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN/NSN