Unterwegs auf der NÖ Eisenstraße

Kombicard für Ausstellungen und Museen

St.Pölten (NLK) - Für alle, die auf der NÖ Eisenstraße Ausstellungen und Museen besuchen wollen, gibt es nun ein besonderes Angebot: Mit einer Kombicard zum Preis von 130 Schilling (statt 440 Schilling) kann man bis 26. Oktober neben den beiden Sonderausstellungen "Zeitreisen" in Waidhofen an der Ybbs und "Zwei Eisen im Feuer" in Reinsberg noch zehn weitere Museen der Region besuchen. Dazu gehören unter anderem das Sichelmuseum in Opponitz, die Erlebniswelt Mendlingtal in Göstling an der Ybbs, das Schützenscheibenmuseum in Scheibbs, das Museum im Ledererhaus und das Erlauftaler Feuerwehrmuseum in Purgstall an der Erlauf und das Museum für Ur- und Frühgeschichte in Wieselburg. Für Schüler, die sich in Begleitung eines Erwachsenen befinden, und für Kinder bis sechs Jahren ist der Eintritt frei. Zudem gibt es auch für Gruppen ab zehn Personen eine Kombicard, der Preis pro Person beträgt 90 Schilling.

Zusätzlichen Anreiz bieten die aufeinander abgestimmten Öffnungszeiten der Veranstaltungsorte. Die Ausstellungen in Waidhofen an der Ybbs, Reinsberg und das Museum im Ledererhaus in Purgstall sind von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet, alle anderen Museen haben von Freitag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr offen.

Erhältlich ist die Kombicard in den Museen und Ausstellungsorten, bei den Gemeinden, Eisenstraßenwirten und Beherbungsbetrieben sowie in allen Raiffeisenbanken der NÖ Eisenstraße.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2163

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK