2000. BUCHPATE der NATIONALBIBLIOTHEK - BG Mödling ! VK d. D. Dr. Erhard Busek ist 2001. Buchpate

"Die Presse"/"Neue Freie Presse" (Jahrgänge 1889,1897) werden mikroverfilmt

Wien (OTS) - Das BG/BRG Mödling feiert 1998 sein 100-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlaß übernahm die Schule die Buchpatenschaft für den Jahrgang 1897 der "Neuen Freien Presse" als Krönung eines monatelangen intensiven Projekts von über 800 Schülern zum Kennenlernen der ÖNB.

Vizekanzler d.D. Dr. Erhard Busek, der die Aktion am 7.3.1990 aus der Taufe gehoben hatte, war auch der erste Buchpate und ließ sich die 1001. und 2001. Patenschaft reservieren. Er wählte den Jahrgang 1889 der "Die Presse", das Gedenkjahr für Kronprinz Rudolf.

Sowohl die häufige Benützung der Zeitungsbestände als auch die Papierqualität machen die Überführung auf ein sicheres Trägermedium, auf Mikroverfilm erforderlich. Seit 1850 wird Papier nicht mehr aus Lumpen sondern aus Holzschliff hergestellt. Der hohe Säureanteil macht Papier brüchig und es zerfällt.

Die ÖNB ist stolz und glücklich, daß sich bedeutende Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens - Staatsmänner, Wissenschaftler und jüngst sogar Seine Heiligkeit Papst Johannes Paul II., aber auch große Opernstars wie Edita Gruberova oder am 14.6.1998 Renato Bruson in den Dienst der "Aktion Buchpatenschaft" gestellt haben und damit die Bedeutung des hier verwahrten Kulturerbes und seine Erhaltung unterstreichen.

Rückfragen & Kontakt:

HR Dr. Margarete Strassnig-Bachner
Aktion Buchpatenschaft/Projektleitung
Tel.: 53410/475

Österreichische Nationalbibliothek

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBR/OTS