Bankgesellschaft Berlin: Landesbank Berlin wird zu 100% in den Konzern Bankgesellschaft Berlin einbezogen

Berlin (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Die Bankgesellschaft Berlin AG teilt
mit, daß die Verträge zwischen dem Land Berlin und der Bankgesellschaft Berlin AG über die Übernahme von 24,9% der Gewinnbezugsrechte an der Landesbank Berlin am vergangenen Freitag unterschrieben worden sind. Damit ist die Landesbank Berlin zu 100% in den Konzern der Bankgesellschaft einbezogen. Die Zahlung des Kaufpreises von 1,5 Mrd DM ist abhängig von einer steuerlichen Bestätigung, die in den kommenden Wochen erwartet wird.

Der Vorstand der Bankgesellschaft Berlin AG

Ende der Mitteilung

--------------------------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS-AD HOC-SERVI