Zeitschrift "Vernissage" zur Landesausstellung erschienen

Informationen zu zwei Frauenausstellungen als "kleiner Katalog"

St.Pölten (NLK) - Zum Preis von 60 Schilling kann man bei der heurigen NÖ Landesausstellung auch eine Ausgabe der deutschen Zeitschrift "Vernissage" erwerben, in deren Mittelpunkt die Ausstellungen "aufmüpfig & angepaßt - Frauenleben in Österreich" im Schloß Kirchstetten und die bayerische Landesausstellung "Geschichte der Frauen in Bayern" stehen. Die Zeitschrift wurde informativ gestaltet und reich illustriert, sodaß sie vielfach als Katalogersatz gekauft wird.

Das Heft ist darüber hinaus weiteren Frauenthemen gewidmet. Es enthält auch einen Beitrag über Frauenarbeit in Bayern, über den Kampf um das Frauenstimmrecht vor dem Ersten Weltkrieg und über "starke Frauen" wie die französische Königin Isabeau de Baviere, die Frau Charles VI. von Frankreich, die die Geschicke Frankreichs im 100jährigen Krieg mitbestimmte.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2174

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK