AK - Veranstaltung: Arbeitsplatz Bildschirm

Was bringt die neue Bildschirmverordnung?

Wien (OTS) - Mit 1. Mai 1998 ist die
Bildschirmarbeitsverordnung in Kraft getreten. Damit wurden grundsätzliche Bestimmungen des ArbeitnehmerInnenschutzgesetzes
zur Bildschirmarbeit konkretisiert. Die Auswirkungen dieser Verordnung im beruflichen Alltag sind Thema einer Veranstaltung
der AK Wien.

Veranstaltung "Arbeitsplatz Bildschirm"

Dipl. Ing. Johanna Gänsler, Arbeitsinspektorat
und Franz Janda. Abteilung Arbeitnehmerschutz, AK Wien

Dienstag, 9. Juni 1998, 14.00 Uhr
Bildungszentrum der AK Wien
1040, Theresianumgasse 16-18

Wir würden uns freuen, eine Vertreterin, einen Vertreter Ihrer Redaktion bei dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

Presse Thomas Angerer
Tel.: (01)501 65-2578AK Wien

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW/AKW