"Industriekonjunktur anhaltend positiv. Beschäftigungsabbau bestoppt

Wien (OTS) - Die positive Entwicklung der Industriekonjunktur
setzt sich auch im 1. Quartal 1998 weiter fort. Dieser erfreuliche Trend findet in fast allen Ergebnissen der Industrie-Fachverbände seinen Niederschlag. Der Beschäftigungsabbau ist vorerst gestoppt. Die größten Handelspartner in der EU, wie z. B. Deutschland kommen ebenfalls immer mehr in Schwung. Trotzdem haben österreichische Industriebetriebe, im Vergleich zu europäischen Mitbewerbern, noch viel aufzuholen.

Die Fakten des 1. Quartals 98 und die Erwartungen bis Ende 1998 wollen wir Ihnen mit der Präsentation der neuen Ausgabe industrie aktuell 2/98 aufzeigen.

Deshalb bitten wir Sie zu einem

Pressegespräch
zum Thema

Industriekonjunktur anhaltend positiv. Beschäftigungsabbau gestoppt.

am Mittwoch, 3. Juni 1998, 10.00 Uhr
im Café Landtmann, Landtmannzimmer,
1010 Wien, Dr. Karl Lueger Ring 4.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

Dkfm. Joachim Lamel, Syndikus der Bundessektion Industrie der Wirtschaftskammer Österreich

Prof. Dr. Werner Clement, Vorstand des Industriewissenschaftlichen Institutes

Für Zu- oder Absagen wenden Sie sich bitte an Frau Frey, Tel:
50105-3457.

Rückfragen & Kontakt:

Special Public Affairs
Mag. Karin Keglevich
Tel.: 01/532 25 45

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS