Zuwachsraten im ersten Quartal für die Safilo Group CARRERA Sport im Aufwind

Wien (OTS) - Umsatz und Gewinn der Safilo Group steigen im ersten Quartal dieses Jahres weiter. In den ersten drei Monaten 1998 konnte ein Umsatz von 233 Milliarden Lire gegenüber den 194 Milliarden von 1997 verzeichnet werden (+20 %). Dieses Resultat bekräftigt den bereits relevanten Zuwachs des Vorjahrs. Das auf 32 Milliarden Lire gestiegene Betriebsergebnis des Ersten Quartals kommt einer Steigerung von 60 % gegenüber dem Zeitraum des Vorjahrs gleich.

Weiterhin im Abwärtstrend begriffen sind die Finanzlasten, deren Anteil am Gesamtumsatz von 2,5 % auf 2,3 % zurückgeht.

Die von Vittorio Tabacchi geleitete Gruppe Safilo hat im ersten Quartal 4 Millionen Brillen verkauft. Konstant zunehmende Absatzziffern konnten in den geographischen Gebieten verzeichnet werden, in denen die Präsenz der Gruppe besonders relevant ist. Die detaillierten Verkaufsreporte weisen einen Zuwachs von 18,5 % im Optik- und von 26 % im Sportsegment auf, in dem die Gruppe mit den Marken Carrera und Smith vertreten ist.

Dieser Trend ist vor allem für den Standort Traun in Oberösterreich von Bedeutung, da Traun der weltweite Carrera Sport Headquarter und der Europa-Headquarter von Smith ist.

Anläßlich der Mido 1998 (8.-12.Mai), der internationalen Optikmesse in Mailand, präsentierte die Safilo Group den Experten aus der ganzen Welt seine Kollektionsneuheiten, wobei vor allem die neuen Korrektionsfassungen von Max Mara, Valentino und Oliver by Valentino, die den Erfolg der kürzlich lancierten Sonnenbrillenkollektionen fortsetzen werden, im Mittelpunkt standen.

Am 19. Mai wird die Gesellschaftsversammlung die Bilanz und die Berichterstattung über den Verlauf des ersten Quartals 1998 verabschieden. In der anschließenden außerordentlichen Sitzung wird über das "Aktiensplitting" und die den Mitarbeitern der Gruppe vorbehaltenen Kapitalerhöhung im Rahmen eines "Börsenoptions"-Programms beschlossen werden.

Rückfragen & Kontakt:

Carrera Optyl
Mag. Andrea Leitner, Tel.: 07229/773-3412

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS