Aktueller Gesundheitszustand von Präsident Vaclav Havel (8)

Innsbruck (OTS) - Präsident Vaclav Havel ist nach wie vor im künstlichen Schlaf, durch die Atemhilfe konnte die Funktion der betroffenen Lungenabschnitte wiederhergestellt werden. Der Patient fiebert, was im Zusammenhang mit dem Lungenbefund steht. Die Situation von Seiten des Herz-Kreislaufsystems ist stabil, auch die anderen Organfunktion sind einwandfrei.

Das Computertomogramm von heute morgen zeigt, daß die Entzündung im Bauchraum weitestgehend abgeklungen ist und kein Anhalt für eine Abszeßbildung besteht. Beide Lungen sind wieder gut belüftet.

Die nächste Pressekonferenz findet heute, Sonntag, den 19. April 1998, am Innsbrucker Landeskrankenhaus/Univ.Kliniken, Chirurgiegebäude, 1. UG, Seminarraum 2, um 16.00 Uhr statt.

Univ.Prof. Dr. Ernst Bodner, Univ.Klinik f. Chirurgie
Univ.Prof. Dr. Franz Lindner, Univ.Klinik für Anästhesie und Allgemeine Intensivmedizin Univ.Prof. Dr. Werner Jaschke, Univ.Klinik f. Radiodiagnostik II Univ.Prof. Dr. Norbert Mutz, Klinische Abt. für Allg. und Chirurg. Intensivmedizin

Chefarzt Dr. Ilja Kotik, Militärzentralkrankenhaus Prag
Chefarzt Dr. Bohumil Limberk, Militär-Zentralkrankenhaus Prag

Univ.Prof. Dr. Helmut Madersbacher, Ärztlicher Direktor am Landeskrankenhaus/Univ.Kliniken Innsbruck

(Schluß)

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS