AXA Colonia Konzern AG: Colonia-Gesellschaften jetzt mit neuem Namen AXA Colonia / AXA Colonia Konzern will auch im operativen Geschäft vom Markennamen AXA profitieren

Köln (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Die Tochtergesellschaften des AXA
Colonia Konzerns Colonia Lebensversicherung AG, Colonia Versicherung AG, Colonia Krankenversicherung AG und Colonia Bausparkasse AG sollen zukünftig - wie bereits die Holding- Gesellschaft der Gruppe sowie die Kapitalanlage- und Assetmanagement-Gesellschaften - unter dem Namen AXA Colonia im Markt auftreten. Den Hauptversammlungen der Gesellschaften wird deshalb eine Namensänderung in AXA Colonia Lebensversicherung AG, AXA Colonia Versicherung AG, AXA Colonia Krankenversicherung AG und AXA Colonia Bausparkasse AG vorgeschlagen. Hiermit wird nicht nur die Zugehörigkeit zu einem der weltweit größten Versicherungskonzern und Asset- Manager dokumentiert. Wichtiger ist, daß die Gesellschaften und ihre Kunden mit der neuen Firmierung vom herausragenden Image des AXA-Verbundes, seiner Innovationskraft und der Stärke der Marken profitieren können. Die Umfirmierungen sollen im Herbst dieses Jahres vollzogen werden.

Claas Kleyboldt, Vorstandsvorsitzender der AXA Colonia Konzern AG, wertet die Entscheidung, den Markennamen AXA auch im operativen Geschäft zu nutzen, als wichtigen Schritt zur Stärkung der Gruppe im deutschen Markt. "Der Auftritt unserer Gruppe mit dem Markennamen AXA", so Kleyboldt, "bietet die äußerst positive Chance, das Standing, die operative Exzellenz und die Kundenorientierung der AXA Colonia-Gruppe zu verdeutlichen. Dies ist nicht nur vor dem Hintergrund der rapiden Veränderungen der Märkte und der Anbieterstruktur wichtig. Starke Marken haben auch entscheidende Bedeutung in einer zunehmend globalisierten Welt."

Mit der Nutzung des Markennamens AXA auch für das operative Geschäft wird nachvollzogen, was für die Konzern-Holding bereits im Juli 1997 umgesetzt worden war. Seit August des vergangenen Jahres wird zudem die Aktie des Konzerns unter dem Namen AXA Colonia an den Börsen gelistet. Auch die neuen Kapitalanlage-Gesellschaften AXA Colonia KAG und AXA Colonia Asset Management GmbH tragen bereits den neuen Namen.

In einem weiteren Schritt ist darüber hinaus geplant, die Nordstern Allgemeine und die Nordstern Lebensversicherung auf die dann umbenannten AXA Colonia-Gesellschaften zu verschmelzen, um so die Synergien aus der gemeinsamen Marke uneingeschränkt realisieren zu können. Damit wird sich auch für die Vermittler sowohl der bisherigen Colonia- als auch der Nordstern-Gesellschaften die Möglichkeit eröffnen, unter der gemeinsamen starken Marke AXA Colonia aufzutreten. Die Zusammenführung ist für das kommende Jahr geplant. Der Name Nordstern soll dann allein für die im weltweiten Kunst-versicherungsgeschäft führende Nordstern Kunstversicherung reserviert sein.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/05