KORREKTUR ZU OTS0149 Bank Austria-General Randa im News-Intervie

Wien (OTS) - Korrekektur zu OTS0149

In unserer Vorausmeldung über Aussagen von Bank Austria Generaldirektor Gerhard Randa in einem Interview in der morgen erscheinenden Ausgabe des Nachrichtenmagazins NEWS hat sich irrtümlich ein Fehler eingeschlichen.

Im zweiten Absatz unserer Vorausmeludng muß es richtig heißen:

Randa gegenüber NEWS: "Die Bank Austria Vorzugsaktien"- und nicht wie in unserer ersten Vorausmeldung irrtümlich gemeldet auch die Partizipationsscheine - die in den letzten acht Monaten einen Kursgewinn von über 100 Prozent erzielten, "sollen abgeschafft und damit zu Stammaktien werden".

Rückfragen & Kontakt:

NEWS Chefredaktion

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS