Der VP Pressedienst dokumentiert

Die Scheinheiligkeit der SP in Sachen Sonntagsöffnung

Niederösterreich, 20.3.98 (NÖI) Der VP Pressedienst dokumentiert nochmals die Aussagen führender SP-Politiker zum
Thema Sonntagsöffnung.

1. RUDAS: "AUCH DER MITTWOCH KÖNNTE STATT DES SONNTAGES EIN FREIER TAG SEIN. ES SOLLTE EINFACH DER TAG SEIN, WO ES IN EINEM BETRIEB
AM GESCHICKTESTEN IST." (OÖN/4.3.97)

2. VERZETNITSCH: "DER KOLLEKTIVVERTRAG KANN WEITERE AUSNAHMEN VON DER WOCHENEND- BZW. FEIERTAGSRUHE ZULASSEN..." (Antrag vom 17.3.1997)

Die VP Niederösterreich hat sich immer klar gegen die Erweiterung der Sonntagsarbeit ausgesprochen. Die Verordnung zum Multiplex ist ein Sonderfall.

- 1 -

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI