Volkswagen AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Wolfsburg (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Der Vorstand der Volkswagen AG teilt mit, daß der Bezugspreis für die 3.000.000 neuen auf den Inhaber lautenden Stammaktien auf DM 1.010,- je Aktie im Nennbetrag von DM 50,festgelegt wurde.

Die neuen Aktien werden den Stamm- und Vorzugsaktionären in der Zeit vom 25. März bis 7. April 1998 im Verhältnis 13:1 zum Bezug angeboten. Die weiteren Einzelheiten sind dem Bezugsangebot zu entnehmen, das Samstag, den 21. März 1998, in der Börsenzeitung und der Frankfurter Allgemeinen Zeitung veröffentlicht wird.

Volkswagen AG Der Vorstand

This is not an offer of securities for sale in the United States. Securities may not be offered or sold in the United States unless they are registered or exempt from registration under the U. S. securities act. Any public offering of securities in the United States will be made by means of a prospectus that will contain detailed information about the company and the management, as well as financial statements. The company currently does not intend to register securities for sale in the United States.

Wolfsburg, 19. März 1998

Volkswagen Kommunikation Ansprechpartner:
Kurt Rippholz Telefon: 0 53 61 - 97 79 75
Telefax: 0 53 61 - 97 71 48

Ende der Mitteilung

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/01