MONTAG: Votruba eröffnet Kinderhaus der NÖ Volkshilfe in Gänserndorf

St. Pölten (SPI) Landesrätin Traude Votruba eröffnet am Montag, den 16. März 1998 um 11.00 Uhr, gemeinsam mit dem Präsidenten der NÖ Volkshilfe HR Kurt Mittersteger, das neue Kinderhaus der NÖ Volkshilfe in Gänserndorf, Eichamtstraße 51. Das neue Kinderhaus ist das 17. der NÖ Volkshilfe. Es bietet 13 Kindern im Alter von 1 bis 3 Jahren Wärme und Geborgenheit, während die Eltern oder Alleinerzieher ihrem Beruf nachgehen. Einige Plätze können noch vergeben werden.

Kinderhäuser der NÖ Volkshilfe für Klein- und Vorschulkinder gibt es auch in Straßhof, Korneuburg, Leopoldsdorf, Neulengbach, Tulln, Wr. Neustadt, Gmünd, Alt-Nagelberg und Schrems. Sie werden durch Horte für Schüler und Schülerinnen in Neunkirchen, Altlengbach, Bruck an der Leitha, Götzendorf, Münchendorf, Sollenau und St. Andrä ergänzt.

Die Vertreter von Presse, Hörfunk und Fernsehen sind bei dieser Veranstaltung herzlich willkommen.
(Schluß)nk/ns

Rückfragen & Kontakt:

Tel: 02742/200

Landtagsklub der SPÖ NÖ

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN/NSN