Wie werden die Familien in den Medien dargestellt?

Experten diskutieren im St.Pöltner Landhaus

St.Pölten (NLK) - Welchen Stellenwert hat die Familie in den
Medien bzw. wie werden die Familien in den Medien dargestellt? Dieses Thema ist am kommenden Mittwoch, 18. Februar, ab 14 Uhr im Ostarrichisaal des St.Pöltner Landhauses Inhalt einer
umfangreichen fachlichen Analyse mit Politikern, Pädagogen und Medienfachleuten sowie Vertretern von Familienorganisationen und Bildungswerken. Auf dem Programm dieser geschlossenen
Veranstaltung, zu der der Verein zur Förderung christlicher Medienarbeit (Club M) in Zusammenarbeit mit dem Familienreferat
der NÖ Landesregierung einlädt, stehen zwei Hearings, im Anschluß findet eine allgemeine Diskussion statt.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2163

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK